Start Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht

Mutmacherin bei Brustkrebs

Evelyn Kühne: „Der Brustkrebs hat mich stark gemacht“

Als Evelyn Kühne nach der Diagnose Brustkrebs im Auto sitzt, denkt sie: „Wenn ich jetzt nach rechts lenke und an diesen Pfeiler fahre, ist alles vorbei.“ Später findet sie dank der Erkrankung ihre Berufung.
Künstliche Hüfte, Erfahrungsbericht

Heidis Golfspiel mit zwei künstlichen Hüften

Kann man mit zwei künstlichen Hüften noch Golf spielen oder Ski fahren? "Klar", sagt Heidi Rauch. Sie spricht aus eigener Erfahrung.

»Mutter hat Lungenkrebs, wie sollen wir das schaffen?!«

Hier beschreibt der ZDF-Redakteur Claudio Armbruster, wie er die Lungenkrebs-Erkrankung seiner Mutter erlebt hat.

Diagnose Hodenkrebs: Ich bin für mich da

Kolja ist 28, frisch getrennt und bastelt am Neuanfang: neue Wohnung, neuer Job. Doch da ist diese Verhärtung im linken Hoden. Jetzt muss er existenzielle Entscheidungen treffen. Für sich und sein Leben.

Vom Blitz getroffen: „Ich wollte nicht mehr leben!“

Sieglinde wurde vom Blitz getroffen. Aber nicht die vielen tausend Ampere, die durch ihren Körper gingen, und die plötzliche Erhitzung um einige 1.000 Grad Celsius hätten sie fast umgebracht. Sondern der Tablettencocktail, den sie sechs Jahre später herunterkippt. Ein Leidensbericht.
Ein farbiger Mann posiert mit weißem Nachthemd im Krankenzimmer

Prostata-OP in Bonn: Die Recherche des Philosophieprofessors Martin Ajei

Viele Patienten mit Prostatakrebs lassen sich in Deutschland jedes Jahr mit dem Da Vinci Roboter operieren. Martin Ajei ist deswegen aus Ghana angereist.