Kliniken und Praxen für Brustvergrößerungen
Helios Klinik Schwerin, ©Gerd Fahrenhorst/CC0

In welchen deutschen Kliniken und Praxen arbeiten Ärzte mit viel Erfahrung bei einer Brustvergrößerung? Hier sind einige hervorragende Ärzte gelistet.

Die Brustvergrößerung (auch Mammaaugmentation gennant) ist bei Frauen der beliebteste ästhetisch-plastische Eingriff. Neben den rein ästhetischen Gründen wird der Eingriff aber auch aufgrund von Asymmetrien, Fehlbildungen oder nach Brustkrebsoperationen durchgeführt. In diesen Fällen erstattet die Krankenkasse die Kosten. Ist es „nur“ eine Schönheitsoperation, müssen Sie die Kosten selbst tragen.

Neben dem Einsatz eines Silikonimplantates besteht auch die Möglichkeit der Brustvergrößerung mit Eigenfett. Alle unten gelisteten Kliniken und Praxen bieten sowohl die Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten als auch die Brustvergrößerung mit Eigenfett an. Die Ärzte sind zudem bei diesem Eingriff erfahren und haben gute oder sehr gute Bewertungen von operierten Frauen erhalten.

Top-Kliniken und Praxen für eine Brustvergrößerung

Top-Ärztin/Top-ArztStadtKlinik/Praxis 
Dr. Steffen HandsteinDresdenPraxis
Dr. Olaf KauderBerlinPraxis
Prof. Dr. Klaus PlogmeierBerlinPraxis
Dr. Uwe von FritschenBerlinHelios Klinikum Emil von Behring
Dr. Klaus UeberreiterBirkenwerderPark-Klinik
Dr. Roland MettSchwerinHelios Klinik Schwerin
Dr. Jan PaselHamburgPraxis
Dr. Werner Meyer-GattermannHannoverPraxis
Dr. Hans-Detlef AxmannHannoverPraxis
Dr. Sixtus AllertHamelnSana Klinikum Hameln
Prof. Dr. Hisham FansaBielefeldKlinikum BIelefeld
Prof. Dr. Ernst Magnus NoahKasselPraxis
Dr. Lutz GruhlKasselPraxis
Dr. Carolin Nestle-KrämlingDüsseldorfEvangelisches Krankenhaus Düsseldorf
Prof. Dr. Jutta LiebauDüsseldorfFlorence-Nightingale-Krankenhaus
Prof. Dr. Christoph AndreeDüsseldorfSana Krankenhaus Gerresheim
Prof. Dr. Sherko KümmelEssenEvangelische Kliniken Essen-Mitte
Dr. Mahdi RezaiDuisburgHelios St. Anna Krankenhaus
Prof. Dr. Mathias WarmKölnKliniken Köln - Krankenhaus Holweide
Dr. Mark FunkeBergisch GladbachPraxis
Dr. Lutz KleinschmidtBergisch GladbachPraxis
Dr. Helge JensAachenPraxis
PD Dr. Klaus ExnerFrankfurt am MainPraxis
Dr. Norbert KaniaFrankfurt am MainPraxis
Dr. Gisbert HollFrankfurt am MainPraxis
Dr. Ralph Paul KunerWiesbadenPraxis
Dr. Dietmar ScholzWiesbadenPraxis
Prof. Dr. Hans-J. StrittmatterWinnendenRems-Murr-Klinikum
PD Dr. Matthias VoigtFreiburgPraxis
Prof. Dr. Christoph HeitmannMünchenPraxis
Prof. Dr. Christian GabkaMünchenPraxis
Prof. Dr. Darius DianMünchenPraxis
Dr. Hans-Leo NathrathMünchenPraxis
Dr. Hans Wolfgang HörlMünchenPraxis
Prof. Dr. C. Holm MühlbauerMünchenAtos Klinik München
Dr. Gernot MaiwaldIngolstadtPraxis
Prof. Dr. Albert K. HofmannUlmKlinik Rosengasse
Prof. Dr. Lukas PrantlRegensburgCaritas-Krankenhaus St. Josef

Der Name der Klinik oder Praxis wird Ihnen per Mouseover angezeigt

So wurde die Liste erstellt

  • Großes Behandlungsangebot! Alle gelisteten Ärztinnen und Ärzte sind erfahren bei der operativen Vergrößerung der Brust und bieten sowohl eine Vergrößerung mit Eigenfett, mit Silikon oder eine kombinierte Behandlung an.
  • Zertifizierungen! Wenn ein Arzt die sechsjährige Facharztweiterbildung in “Plastische und Ästhetische Chirurgie”, “Gynäkologie” oder “Allgemeinchirurgie” absolviert, hat er zahlreiche Schönheits-Operationen vorgenommen und sich ein umfassendes Wissen für die Beratung angeeignet. Alle oben gelisteten Ärztinnen und Ärzten haben die entsprechende Weiterbildung erfolgreich absolviert.
  • Hohe Patientenzufriedenheit! Alle oben gelisteten Ärzte und Ärztinnen sind bei der Bewertungsplattform Jameda mit der Note 2 oder besser bewertet worden.

Fakten zu Brustvergrößerungen

Die operative Brustvergrößerung bezeichnen Mediziner auch als Mammaaugmentation. Frauen entscheiden sich meist aus ästhetischen Gründen zu einer Brustvergrößerung.

Die Operation ermöglicht nicht nur ein vergrößertes Volumen, sondern auch eine Veränderung der Brustform. Denn heutzutage gibt es verschiedene Implantate, die in Form und Größe variieren, um das Aussehen Ihrer Brust an Ihre Schönheitsideale anzupassen. Da es sich hierbei nicht um eine medizinisch relevante Operation handelt, sind die Kosten privat zu tragen. Nur in seltenen Fälle wie beispielsweise einer erheblichen Asymmetrie oder einer Rekonstruktion nach einer Verletzung oder Brustkrebs-Operation, übernehmen die Krankenkassen die Kosten der Operation.

Eine operative Brustvergrößerung kann nur durch einen Arzt durchgeführt werden, der die Facharztausbildung für Plastische und Ästhetische Chirurgie absolviert hat. Die Ärzte führen während ihrer Weiterbildung zahlreiche rekonstruktive und plastische Eingriffe durch, mit besonderem Fokus auf Brustvergrößerungen. Auch wenn sich die Operationstechniken in den letzten Jahren deutlich verbessert haben und Ihnen ein natürliches Aussehen ermöglichen, handelt es sich hierbei um einen chirurgischen Eingriff unter Vollnarkose. Deshalb gibt es auch Risiken und Nebenwirkungen, die Sie einkalkulieren sollten. Wie genau eine Brustvergrößerungs-OP abläuft und welche Komplikationen es geben könnte, erfahren Sie hier.

Die Anzahl der durchgeführten Brustvergrößerungen ist weltweit gestiegen. Alleine in Deutschland wurde diese Operation (OPS-Code 5-883) im Jahr 2020 insgesamt 1.540 Mal durchgeführt. Hierbei handelt es sich allerdings um medizinisch relevante Brustvergrößerungen. Die Zahl der aus rein ästhetischen Gründen durchgeführten Eingriffen ist weit höher.