Rehakliniken für Brustkrebs
Paracelsus Klinik Hemer, ©Waddehadde/CC0

Welche Rehakliniken eignen sich für Brustkrebspatientinnen? Hier sind deutschlandweit passenden Häuser gelistet.

Die Heilungschancen von Brustkrebs sind inzwischen sehr groß, denn komplizierte Brustkrebserkrankungen können heute dank moderner Therapien erfolgreich behandelt werden, sagt Prof. Dr. Kümmel, Direktor der Klinik für Senologie der Kliniken Essen-Mitte. Trotzdem ist die Behandlung, zum Beispiel durch eine Operation oder eine Chemotherapie, mit großer körperlicher und psychischer Belastung für den Patienten verbunden. Deshalb ist nach einer Therapie meist auch ein Aufenthalt in einer Rehaklinik vorgesehen.


Das ist nur ein Auszug. Die komplette Rehaklinik-Liste und viele weitere Tipps finden Sie im neuen Ratgeber Brustkrebs 2021. Jetzt bei Amazon als Ebook kaufen!


Angeboten werden in einer Rehaklinik nicht nur körperliche Maßnahmen wie Sport- oder Physiotherapie. Auch die psychische Unterstützung ist wichtig und weitere Maßnahmen, wie etwa eine Ernährungsberatung. Die unten aufgeführten Kliniken eignen sich speziell für Patienten mit vorhandenen oder überwundenen Brustkrebs, weil hier ein Schwerpunkt des Hauses liegt. Die Kliniken sind nach Größe gelistet.

10 herausragende Rehakliniken für Brustkrebs

RehaklinikBettenanzahlStadt 
Klinik Maximilianbad477Bad Waldsee
Städtische Rehakliniken Bad Waldsee477Bad Waldsee
Hochwald-Kliniken400Weiskirchen
Reha-Zentrum am Meer 390Bad Zwischenahn
Vogtland-Klinik Bad Elster389Bad Elster
Klinik Bavaria Kreischa 370Kreischa
Klinik Bad Oexen 358Bad Oeynhausen
MediClin Deister Weser Kliniken330Bad Münder
Vamed Rehaklinik Ahrenshoop 293Ostseebad Ahrenshoop
Asklepios Klinik Am Kurpark Bad Schwartau 279Bad Schwartau

Der Name der Rehaklinik wird per Mouseover angezeigt

So wurde die Rehaklinik-Liste erstellt

  • Focus Auszeichnung! Das große deutsche Wochenmagazin DER FOCUS zeichnet jedes Jahr die beste Reha-Kliniken aus. Alle gelisteten Häuser sind laut der Reha-Klinikliste 2021 auf die Behandlung von Brustkrebs spezialisiert.
  • Zertifikate! Stationäre Rehakliniken sind verpflichtet, sich zertifizieren zu lassen. Alle oben gelisteten Häuser besitzen das Zertifikat einer offiziellen Stelle, zum Beispiel der Deutsche Rentenversicherung Bund (QMS Reha) oder TÜV Süd oder TÜV Nord (system QM).
  • Umfassende Hilfe! Gerade bei der Rehabilitation ist es wichtig, dass sich Experten verschiedener Fachbereiche um den Patienten kümmern, zum Beispiel Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten. In allen oben gelisteten Kliniken arbeitet ein interdisziplinäres Team, mit Experten aus mindestens fünf Fachbereichen.
  • Begleitperson! Für viele Menschen ist es wichtig nach einer schweren Operation eine nahestehende Person bei sich zu wissen. Deshalb sind oben in der Liste nur Rehakliniken aufgeführt, in denen eine Begleitperson gestattet ist.

Das ist nur ein Auszug. Die komplette Rehaklinik-Liste und viele weitere Tipps finden Sie im neuen Ratgeber Brustkrebs 2021. Jetzt bei Amazon als Ebook kaufen!