Universitätsklinikum Erlangen ©CC0

Welches Krankenhaus eignet sich bei der Therapie von Brustkrebs? Hier sind zehn herausragende Fachkliniken nach der Anzahl der Behandlungsfälle dargestellt.

Auch wenn die Therapie von Brustkrebs in Deutschland bei einem Praxisarzt durchgeführt werden kann, findet die operative Entfernung des Tumors immer in einem Krankenhaus statt. Deshalb empfiehlt es sich ein Brustzentrum für die Operation auszuwählen und dort auch die nachfolgende Therapie ambulant zu machen.

Ihre Stimme zählt!

Mit dem Projekt Klinik Kompass sollen Sie bei Ihrer Krankenhauswahl bestmöglich beraten werden. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, unser Informationsangebot zu verbessern. Helfen Sie uns dabei! Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um an einer kurzen Umfrage zu Ihrer Krankenhauswahl mitzumachen. Ihre Teilnahme ist garantiert anonym. Die Ergebnisse werden von Forschern der Universität Marburg ausgewertet.

zur Umfrage

Nachfolgend sind zehn Brustzentren dargestellt, in denen sehr erfahrene Ärzte arbeiten und die komplette Therapie, von der ersten Röntgenaufnahme bis zur abschließenden Strahlentherapie, vorgenommen werden kann.

10 herausragende Kliniken für Brustkrebs

KrankenhausTop-Arzt/ÄrztinStadtPatienten (2017) 
Kliniken Essen-MittePD Dr. Beyhan Ataseven, Prof. Dr. Andreas du Bois,
Prof. Dr. Sherko Kümmel
Essen1556
Universitätsklinikum ErlangenProf. Dr. Matthias W. BeckmannErlangen1092
Universitätsklinikum TübingenProf. Dr. Sara Brucker, Prof. Dr. D. WallwienerTübingen950
Charité - Universitätsmedizin Berlin Prof. Dr. Jens-Uwe Blohmer, Prof. Dr. Jalid SehouliBerlin886
Universitätsklinikum HeidelbergProf. Dr. Andreas Schneeweiss, Prof. Dr. Florian SchützHeidelberg819
Vivantes Klinik Am UrbanTeam des Vivantes BrustzentrumsBerlin706
Universitätsklinikum WürzburgTeam der Frauenklinik und PoliklinikWürzburg671
Sana Kliniken GerresheimDr. Björn-Wieland LisboaDüsseldorf610
Klinikum Nürnberg NordTeam der Klinik für Frauenheilkunde, Schwerpunkt GynäkologieNürnberg609
Universitätsklinikum Ulm Prof. Dr. Jens Huober, Prof. Dr. Wolfgang JanniUlm583

Per Mouseover wird Ihnen der Name des Klinikums angezeigt

So wurde die Klinikliste erstellt:

  • Focus-Auszeichnung! Das große, deutsche Wochenmagazin Der FOCUS zeichnet jedes Jahr die besten Ärzte für Brustkrebs und die besten Fachkrankenhäuser für Brustkrebs aus. An allen gelisteten Häusern wurde entweder ein Arzt oder das gesamte Ärzte-Team geehrt.
  • Viele Patienten! In den zehn dargestellten Kliniken haben Ärzte eine große Erfahrung mit Brustkrebs (ICD C50), weil nur Häuser berücksichtigt wurden, in denen Patienten mit Brustkrebs überdurchschnittlich häufig behandelt wurde. Krankenhäuser sind dazu verpflichtet in Qualitätsberichten über die eigene Krankenbehandlung zu informieren und die Informationen dem Gemeinsamen Bundesausschuss zur Verfügung zu stellen.
  • Zertifizierungen! Wenn ein Klinikum zertifiziert wurde, heißt dies sogleich, dass auf Brustkrebs spezialisierte Ärzte im Klinikum arbeiten und das notwendige Equipment für eine Behandlung zur Verfügung steht. Alle oben gelisteten Häuser sind als Brustkrebszentrum zertifiziert.
  • Internationales Renommee! Ärzte der oben genannten Kliniken sind im Ausland bekannt, weil sie dort Fachvorträge halten oder von den einheimischen Kollegen empfohlen werden. Deshalb verfügen alle gelisteten Kliniken über ein International Office für Patienten aus dem Ausland.

Natürlich gibt es neben den oben genannten Klinken weitere Brustzentren, in denen eine Therapie auf sehr hohem Niveau angeboten wird. Wurde Ihnen ein Klinikum empfohlen, das nicht gelistet ist und Sie möchten sich eine Zweitmeinung einholen? Dann schreiben Sie uns einfach eine Mail. 

Ihre Stimme zählt!

Mit dem Projekt Klinik Kompass sollen Sie bei Ihrer Krankenhauswahl bestmöglich beraten werden. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, unser Informationsangebot zu verbessern. Helfen Sie uns dabei! Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um an einer kurzen Umfrage zu Ihrer Krankenhauswahl mitzumachen. Ihre Teilnahme ist garantiert anonym. Die Ergebnisse werden von Forschern der Universität Marburg ausgewertet.

zur Umfrage