Deutsche Klinik für Zwangsstörungen
Psychiatrische Universitätsklinik Heidelberg, @4028mdk09/CC0

Welche sind die besten Kliniken für Zwangsstörungen in Deutschland? Hier sind einige hervorragende Häuser gelistet.

Habe ich den Herd wirklich ausgeschaltet und alle Fenster geschlossen? Unter solchen oder ähnlichen Gedanken, auch pathologischer Zweifel genannt, können Menschen mit einer Zwangsstörung leiden. Eine Zwangsstörung manifestiert sich durch Zwangsgedanken oder Zwangshandlungen. Diese sind wiederkehrend und werden als belastend, quälend und persönlichkeitsfremd wahrgenommen. Auch wenn der Betroffene die Gedanken oder Handlungen teilweise als sinnlos empfindet, löst die Unterdung Angst und Anspannung aus.

Andere Formen von Zwangsgedanken sind beispielsweise Angst und Ekel vor Schmutz und Verseuchung, die zu übertriebenem Waschen oder Putzen führen.
Auch der Hang zum Anordnen von Gegenständen nach komplexen Mustern, allgemeine übertriebene Ordnung oder Zählrituale sowie Kontrollen zur Verhinderung eines Unglücks sind Ausprägungen einer Zwangsstörung. An allen unten genannten Kliniken arbeiten Ärzte, die große Erfahrung mit der Behandlung von Zwangsstörungen (ICD F42) haben.

Top Kliniken für Zwangsstörungen

KrankenhausStadtBehandlungsfälle (2019) 
Schön Klinik Bad ArolsenBad Arolsen171
Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Standort MarburgMarburg70
Universitätsklinikum JenaJena53
Universitätsklinikum FreiburgFreiburg48
Klinikum am WeissenhofWeinsberg45
Universitätsklinikum HeidelbergHeidelberg35
Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-WeißenseeBerlin30
Klinik König-Ludwig-HausWürzburg30
Universitätsklinikum TübingenTübingen29
Universitätsklinikum Hamburg-EppendorfHamburg28
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus DresdenDresden27
Universitätsklinikum WürzburgWürzburg22
Universitätsklinikum ErlangenErlangen21
Klinikum Christophsbad GöppingenGöppingen20
LVR-Klinik BonnBonn20
Universitätsklinikum KölnKöln20
LVR-Klinikum EssenEssen19
Klinikum Nürnberg NordNürnberg18
Universitätsklinikum UlmUlm17
Klinikum der Universität MünchenMünchen16
Universitätsklinikum LeipzigLeipzig16
Universitätsmedizin GöttingenGöttingen16
Klinikum StuttgartStuttgart15
Schlosspark-KlinikBerlin14
Zentrum für Psychiatrie ReichenauReichenau14
KJF Klinik JosefinumAugsburg13
Universitätsklinikum MünsterMünster13
Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI)Mannheim13

Der Name des Klinikums wird per Mouseover angezeigt

So wurde die Klinikliste erstellt:

  • Viele Patienten! In den dargestellten Kliniken haben Ärzte eine große Erfahrung mit Zwangsstörungen (ICD F42), weil nur Häuser berücksichtigt wurden, in denen Patienten mit einer Zwangsstörung mindestens durchschnittlich häufig behandelt wurden. Krankenhäuser sind dazu verpflichtet in Qualitätsberichten über die eigene Krankenbehandlung zu informieren und die Informationen dem Gemeinsamen Bundesausschuss zur Verfügung zu stellen.
  • Hohe Patientenzufriedenheit! Alle oben dargestellten Kliniken haben eine Patientenzufriedenheit von mindestens 80 Prozent. Dies ergibt sich aus einer Befragung der AOK, der BARMER Ersatzkasse und der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) in Zusammenarbeit mit der „Weissen Liste“. Jedes Jahr werden rund eine halbe Millionen Versicherte der genannten Krankenversicherungen zu ihrem Krankenhausaufenthalt befragt.
  • Gute Hygiene! In allen gelisteten Kliniken wird ein überdurchschnittlich großer Wert auf die Patientensicherheit gelegt. Mindestens 45 von 55 Maßnahmen wurden ergriffen, um vor, während und nach der Operation optimale Hygiene-Verhältnisse sicherzustellen.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der deutschen Kliniklandschaft. Die hohe Behandlungsqualität an vielen anderen Häusern wird selbstverständlich nicht angezweifelt.