Klinik für Hautkrebs
Gebäude der Universitätsklinik Tübingen, ©Dktue/CC0

Welche Krankenhäuser für Hautkrebs sind die besten in Deutschland? Hier sind herausragende Kliniken gelistet, in denen eine optimale Behandlung von schwarzem Hautkrebs gewährleistet wird.  

Man unterscheidet bei Hautkrebs zwischen dem hellen und dem schwarzen Hautkrebs (Malignes Melanom). Der schwarze Hautkrebs ist wesentlich gefährlicher als der helle Hautkrebs. Hier erfahren Sie, welche Behandlungsoptionen laut der Leitlinie für Ärzte empfohlen werden.

Ihre Stimme zählt!

Mit dem Projekt Klinik Kompass sollen Sie bei Ihrer Krankenhauswahl bestmöglich beraten werden. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, unser Informationsangebot zu verbessern. Helfen Sie uns dabei! Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um an einer kurzen Umfrage zu Ihrer Krankenhauswahl mitzumachen. Ihre Teilnahme ist garantiert anonym. Die Ergebnisse werden von Forschern der Universität Marburg ausgewertet.

zur Umfrage

Wenn Hautkrebs diagnostiziert wurde, will man als Patient von erfahrenen Ärzten behandelt werden. Man will ein Krankenhaus besuchen, das einen guten Ruf hat, nicht nur bei Patienten, sondern auch bei anderen Ärzten. Bestenfalls ist es von einer offiziellen Stelle zertifiziert. Denn Zertifikate werden nur für einen bestimmten Zeitraum vergeben, das bedeutet: Wenn ein Klinikum die fachlichen Anforderungen nicht mehr erfüllt, wird dem Haus das Zertifikat entzogen.

Wie überall gilt auch bei der Behandlung von Hautkrebs: Je mehr Erfahrung, desto besser. Deshalb sind nachfolgend die zehn Krankenhäuser für Hautkrebs nach der Anzahl der Behandlungsfälle geordnet.

10 herausragende Kliniken für Hautkrebs in Deutschland

KrankenhausStadtBehandlungsfälle (2018)  
Universitätsklinikum TübingenTübingen861
Universitätsklinikum WürzburgWürzburg492
Universitätsklinikum RegensburgRegensburg446
Charité - Universitätsmedizin BerlinBerlin434
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus KielKiel433
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität MainzMainz361
Universitätsklinikum DüsseldorfDüsseldorf354
Universitätsklinikum KölnKöln330
Klinikum der Stadt Ludwigshafen am RheinLudwigshafen319
Städtisches Klinikum KarlsruheKarlsruhe311

Der Name des Klinikums wird per Mouseover angezeigt

So wurde die Klinikliste erstellt

  • Viele Patienten! In den dargestellten Kliniken haben Ärzte eine große Erfahrung mit Hautkrebs (ICD C43), weil nur Häuser berücksichtigt wurden, in denen Patienten mit Hautkrebs überdurchschnittlich häufig behandelt wurden. Krankenhäuser sind dazu verpflichtet in Qualitätsberichten über die eigene Krankenbehandlung zu informieren und die Informationen dem Gemeinsamen Bundesausschuss zur Verfügung zu stellen.
  • Zertifizierungen! Wenn ein Klinikum zertifiziert wurde, heißt dies sogleich, dass auf Brustkrebs spezialisierte Ärzte im Klinikum arbeiten und das notwendige Equipment für eine Behandlung zur Verfügung steht. Alle oben gelisteten Häuser wurden von der Deutschen Krebsgesellschaft als Hautkrebszentren zertifiziert.
  • Exzellente Ausstattung! Alle Kliniken verfügen über die behandlungsrelevante Ausstattung, wodurch eine erfolgreiche Therapie garantiert werden kann. Mindestens 14 von 17 Kriterien werden bei der Ausstattung des Hauses erfüllt.
  • Hohe Patientensicherheit! In allen gelisteten Kliniken wird ein überdurchschnittlich großer Wert auf die Patientensicherheit gelegt. Mindestens 45 von 55 Maßnahmen wurden ergriffen, um vor, während und nach der Operation optimale Hygiene-Verhältnisse sicherzustellen.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der deutschen Kliniklandschaft. Die hohe Behandlungsqualität an vielen anderen Häusern wird selbstverständlich nicht angezweifelt.

Ihre Stimme zählt!

Mit dem Projekt Klinik Kompass sollen Sie bei Ihrer Krankenhauswahl bestmöglich beraten werden. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, unser Informationsangebot zu verbessern. Helfen Sie uns dabei! Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um an einer kurzen Umfrage zu Ihrer Krankenhauswahl mitzumachen. Ihre Teilnahme ist garantiert anonym. Die Ergebnisse werden von Forschern der Universität Marburg ausgewertet.

zur Umfrage