Klinik für Aortenstenose
Gebäude 505 der Universitätsmedizin Mainz @CC0/Jivee Blau

Welche Kliniken in Deutschland sind bei Patienten mit Aortenstenose geeignet? Hier sind zehn exzellente Häuser gelistet. 

Bei einer leichten Aortenklappenstenose (meist verkürzt: Aortenstenose) kann zunächst eine konservative Therapie erfolgen. Der Patient sollte dann körperliche Anstrengungen vermeiden und das eigene subjektive Wohlbefinden immer im Auge behalten. Bei einer mittelgradigen bis hochgradigen Aortenstenose sind die Beschwerden in der Regel aber so groß, dass eine Operation empfohlen wird. Bei vielen Patienten ist dann ein Aortenklappenersatz die erste Wahl, damit weiterhin ein weitgehend normales Leben mit Sport, Hobby und Beruf geführt werden kann. 

Wenn man sich für eine Operation am Herzen entscheidet, will man die beste Behandlung erhalten. Denn auch wenn die Herzklappenoperation inzwischen als sicher gilt, sind manche Operateure erfahrener als andere. Außerdem spielt die Ausstattung im Krankenhaus und die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Ärzte natürlich eine Rolle. Als Patient kann man bei der Suche nach einer passenden Klinik schnell den Überblick verlieren, deshalb sind unten sehr gute Häuser für Aortenstenose gelistet.

10 hervorragende Krankenhäuser für Aortenstenose

KrankenhausFocus-AuszeichnungStadtPatienten (2017) 
Klinikum Nürnberg SüdProf. Dr. Matthias PauschingerNürnberg1258
Asklepios Klinik St. GeorgProf. Dr. Karl-Heinz KuckHamburg1010
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus KielProf. Dr. Norbert FreyKiel758
Universitätsmedizin MainzProf. Dr. Thomas MünzelMainz731
Elisabeth-Krankenhaus EssenTeam Klinik für Kardiologie und AngiologieEssen546
Universitätsklinikum HeidelbergProf. Dr. Hugo A. KatusHeidelberg546
Universitätsklinikum ErlangenProf. Dr. Stephan AchenbachErlangen458
Helios Klinikum SiegburgProf. Dr. Peter BoekstegersSiegburg456
Universitätsklinikum GießenTeam Klinik für Innere Medizin und KardiologieGießen437
Universitätsklinikum DüsseldorfProf. Dr. Malte KelmDüsseldorf426

Per Mouseover wird Ihnen der Name des Klinikums angezeigt

So wurde die Klinikliste erstellt:

  • Focus-Auszeichnung! Das große, deutsche Wochenmagazin Der FOCUS zeichnet jedes Jahr die besten Ärzte für Herzklappenersatz und die besten Fachkrankenhäuser für Kardiologie aus. An allen gelisteten Häusern wurde entweder ein Arzt oder das gesamte Ärzte-Team geehrt.
  • Viele Patienten! In den zehn dargestellten Kliniken haben Ärzte eine große Erfahrung mit Arteriosklerose (ICD I70), weil nur Häuser berücksichtigt wurden, in denen diese Erkrankung mindestens durchschnittlich oft behandelt wird. Krankenhäuser sind dazu verpflichtet in Qualitätsberichten über die eigene Krankenbehandlung zu informieren und die Informationen dem Gemeinsamen Bundesausschuss zur Verfügung zu stellen.
  • Zertifizierung! Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung  zeichnet Kliniken aus, die bei dem Ersatz der Aortenklappe höchste Qualitätsstandards einhalten. Alle oben gelisteten Krankenhäuser haben das Prüfsiegel der Fachgesellschaft erhalten.
  • Internationales Renommee! Ärzte der oben genannten Kliniken sind im Ausland bekannt, weil sie dort Fachvorträge halten oder von den einheimischen Kollegen empfohlen werden. Deshalb verfügen alle gelisteten Kliniken über ein International Office für Patienten aus dem Ausland.

Neben den genannten Ärzten und Kliniken gibt es weitere Mediziner, die eine hervorragende Behandlung gewährleisten. Schreiben Sie uns bei Fragen eine Mail. Wir helfen gerne!