Klinikum Augsburg, ©Richard Reinhardt/CC0

Welche Kliniken sind die besten bei der Behandlung von Darmkrebs in Deutschland? Hier sind 24 herausragende Häuser gelistet. 

Darmkrebs, auch kolorektales Karzinom genannt, ist bei Männern die dritthäufigste und bei Frauen die zweithäufigste Tumorerkrankung in Deutschland. Zu den Risikofaktoren zählen das Rauchen, Alkoholkonsum, Übergewicht oder mangelnde Bewegung. Symptome von Darmkrebs sind unter anderem krampfartige Bauchschmerzen, Blut im Stuhl oder Verhärtungen im Bauchraum.

Ihre Stimme zählt!

Mit dem Projekt Klinik Kompass sollen Sie bei Ihrer Krankenhauswahl bestmöglich beraten werden. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, unser Informationsangebot zu verbessern. Helfen Sie uns dabei! Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um an einer kurzen Umfrage zu Ihrer Krankenhauswahl mitzumachen. Ihre Teilnahme ist garantiert anonym. Die Ergebnisse werden von Forschern der Universität Marburg ausgewertet.

zur Umfrage

Dank verschiedener Operationsmethoden können Ärzte Eingriffe am Darm heute viel schonender durchführen als früher. Aber nicht weniger wichtig als moderne Apparate ist das Know-How der Ärzte, denn als guter Chirurg benötigt man Erfahrung. Die unten gelisteten Kliniken bieten eine Behandlung für Darmkrebs mit hoher Qualität an.

24 hervorragende Kliniken für Darmkrebs in Deutschland

KrankenhausStadtBehandlungsfälle (2018)Büro für internationale Patienten 
Charité - Universitätsmedizin BerlinBerlin613Ja
Klinikum AugsburgAugsburg596Ja
Klinikum PassauPassau480Nein
Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen - Standort MitteTrier446Ja
Marien Hospital DüsseldorfDüsseldorf441Nein
Klinikum BayreuthBayreuth440Nein
Evangelische Kliniken Essen-MitteEssen390Ja
Ketteler KrankenhausOffenbach378Ja
Klinikum Nürnberg NordNürnberg337Ja
Krankenhaus St. Joseph-Stift DresdenDresden322Nein
Krankenhaus Barmherzige Brüder RegensburgRegensburg279Ja
Helios Klinikum GothaGotha271Nein
Städtisches Krankenhaus KielKiel270Nein
Sana Klinikum HofHof267Ja
Universitätsklinikum TübingenTübingen256Ja
Klinikum HerfordHerford250Nein
Klinikum Bamberg - Betriebsstätte am BruderwaldBamberg244Nein
St. Josef-HospitalBochum242Ja
Klinikum am SteinenbergReutlingen235Nein
Klinikum Stuttgart - Katharinenospital und OlgahospitalStuttgart230Ja
Klinikum der Stadt Ludwigshafen am RheinLudwigshafen227Nein
Klinikum LudwigsburgLudwigsburg227Nein
Niels-Stensen-Kliniken Marienhospital OsnabrückOsnabrück218Nein
Universitätsklinikum EssenEssen216Ja

Per Mouseover wird Ihnen der Name des Klinikums angezeigt

So wurde die Klinikliste erstellt:

  • Viele Patienten! In den dargestellten Kliniken haben Ärzte eine große Erfahrung mit Darmkrebs (ICD C18), weil nur Häuser berücksichtigt wurden, in denen Patienten mit Darmkrebs überdurchschnittlich häufig behandelt wurde. Krankenhäuser sind dazu verpflichtet in Qualitätsberichten über die eigene Krankenbehandlung zu informieren und die Informationen dem Gemeinsamen Bundesausschuss zur Verfügung zu stellen.
  • Hohe Patientensicherheit! In allen gelisteten Kliniken wird ein überdurchschnittlich großer Wert auf die Patientensicherheit gelegt. Mindestens 45 von 55 Maßnahmen wurden ergriffen, um vor, während und nach der Operation optimale Hygiene-Verhältnisse sicherzustellen.
  • Exzellente Ausstattung! Alle Kliniken verfügen über die behandlungsrelevante Ausstattung, wodurch eine erfolgreiche Therapie garantiert werden kann. Mindestens 14 von 17 Kriterien werden bei der Ausstattung des Hauses erfüllt.
  • Zertifizierungen! Wenn ein Klinikum zertifiziert wurde, heißt dies sogleich, dass auf Darmkrebs spezialisierte Ärzte im Klinikum arbeiten und das notwendige Equipment für eine Tumorbehandlung zur Verfügung steht. Alle gelisteten Häuser sind von der Deutschen Krebsgesellschaft als Darmkrebszentrum zertifiziert.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der deutschen Kliniklandschaft. Die hohe Behandlungsqualität an vielen anderen Häusern wird selbstverständlich nicht angezweifelt.

Ihre Stimme zählt!

Mit dem Projekt Klinik Kompass sollen Sie bei Ihrer Krankenhauswahl bestmöglich beraten werden. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, unser Informationsangebot zu verbessern. Helfen Sie uns dabei! Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um an einer kurzen Umfrage zu Ihrer Krankenhauswahl mitzumachen. Ihre Teilnahme ist garantiert anonym. Die Ergebnisse werden von Forschern der Universität Marburg ausgewertet.

zur Umfrage