Universitätsklinikum Ulm, ©CC0/Kittelträger

Welche deutsche Kliniken sind bei Leukämie zu empfehlen? Hier sind zehn herausragende Häuser gelistet.

Leukämie, im Volksmund auch Blutkrebs genannt, kann in jedem Lebensalter auftreten. Bis heute ist nicht erforscht, warum die Zellen des blutbildenden Systems zur Krebszelle mutieren. Der Zusammenhang zwischen eines „falschen“ Lebensstils und der Erkrankung konnte bis heute nicht belegt werden. Anders als bei Rauchern mit Lungenkrebs müssen sich Betroffene von Leukämie also nicht vorwerfen, etwas „falsch gemacht“ zu haben.

Um Leukämie in der Klinik zu behandeln, benötigt man nicht nur modernste Apparate, sondern auch viel ärztliches Know-How. Denn bei der Behandlung von Leukämie ist das Fachwissen von Experten aus verschiedenen Bereichen erforderlich. In der unten stehenden Liste sind exzellente Kliniken dargestellt, in denen deutschlandweit die meisten Patienten mit Leukämie (ICD C91) behandelt werden.

10 hervorragende Kliniken für Leukämie in Deutschland

KrankenhausFocus-AuszeichnungStadtPatienten (2017) 
Charité – Universitätsmedizin BerlinTeam Klinik für Hämatologie, Onkologie und TumorimmunologieBerlin640
Universitätsklinikum DüsseldorfProf. Dr. Rainer HaasDüsseldorf510
Universitätsklinikum Hamburg-EppendorfProf. Dr. Carsten BokemeyerHamburg490
Universitätsklinikum FrankfurtProf. Dr. Hubert ServeFrankfurt a.M.440
Klinikum der Universität MünchenTeam Medizinische Klinik und Poliklinik IIIMünchen411
Universitätsklinikum MünsterTeam Medizinische Klinik Hämatologie und OnkologieMünster360
Universitätsklinikum UlmProf. Dr. Hartmut DöhnerUlm351
Universitätsklinikum WürzburgProf. Dr. Hermann EinseleWürzburg331
Universitätsklinik KölnProf. Dr. Andreas Engert, Prof. Dr. Michael HallekKöln324
Helios Klinikum Berlin-Buch Team Klinik für Hämatologie und StammzelltransplantationBerlin300

Per Mouseover wird Ihnen der Name des Klinikums angezeigt

So wurde die Klinikliste erstellt:

  • Focus-Auszeichnung! Das große, deutsche Wochenmagazin Der FOCUS zeichnet jedes Jahr die besten Ärzte für Leukämie und die besten Fachkrankenhäuser für Leukämie aus. An allen gelisteten Häusern wurde entweder ein Arzt oder das gesamte Ärzte-Team geehrt.
  • Viele Patienten! In den zehn dargestellten Kliniken haben Ärzte eine große Erfahrung mit Leukämie (ICD C91), weil nur Häuser berücksichtigt wurden, in denen Patienten mit Leukämie überdurchschnittlich häufig behandelt wurde. Krankenhäuser sind dazu verpflichtet in Qualitätsberichten über die eigene Krankenbehandlung zu informieren und die Informationen dem Gemeinsamen Bundesausschuss zur Verfügung zu stellen.
  • Zertifizierungen! Wenn ein Klinikum zertifiziert wurde, heißt dies sogleich, dass auf Leukämie spezialisierte Ärzte im Klinikum arbeiten und das notwendige Equipment für eine Behandlung zur Verfügung steht. Alle oben gelisteten Häuser sind als Onkologisches Fachzentren für Hämatologie zertifiziert.
  • Internationales Renommee! Ärzte der oben genannten Kliniken sind im Ausland bekannt, weil sie dort Fachvorträge halten oder von den einheimischen Kollegen empfohlen werden. Deshalb verfügen alle gelisteten Kliniken über ein International Office für Patienten aus dem Ausland.

Haben Sie Fragen zu einem Krankenhaus oder Ihrer Behandlung in Deutschland? Dann schreiben Sie uns eine Mail. Wir helfen gerne!