Park Klinik Berlin-Weißensee, ©CC0/44penguins

Welche sind die besten Kliniken für Rheumatologie in Deutschland? Hier sind 12 hervorragende Klinik gelistet.

Schwellungen, Schmerzen und Entzündungen in den Gelenken – dies sind alles Symptome für eine rheumatische Erkrankung. Der Gelenkverschleiß (Arthrosen) ist die häufigste rheumatische Erkrankung in Deutschland. Rund 187.000 Patienten wurden im Jahr 2018 wegen einer Arthrose des Kniegelenks behandelt (M17). Außerdem tritt die Erkrankung auch oft in den Händen oder der Hüfte auf. Folglich kann das ganze Bewegungssystem beeinträchtigt werden, was den Alltag erheblich erschwert.

In allen unten gelisteten Kliniken arbeiten Ärzte, die für ihre Expertise im Bereich Rheumatologie ausgezeichnet wurden. Deswegen kann eine erfolgreiche Behandlung für deutsche Patienten und Patienten aus dem Ausland garantiert werden.

Die Top 12 Kliniken für Rheumatologie

KrankenhausTop-Arzt/-ÄrztinStadtPatienten (2018) 
Asklepios Klinik Bad AbbachProf. Dr. Martin Fleck
Bad Abbach687
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Gerd-R. Burmester, Prof. Dr. Thomas Dörner, Prof. Dr. Denis Poddubnyy
Berlin428
Helios Fachklinik Vogelsang-Gommern
Prof. Dr. Jörn Kekow
Gommern379
Universitätsklinikum Heidelberg
Prof. Dr. Hanns-Martin Lorenz
Heidelberg353
Universitätsklinikum Dresden
Prof. Dr. Martin Aringer
Dresden224
Park-Klinik Weißensee
Prof. Dr. Marina Backhaus
Berlin209
Sana Klinikum Offenbach
Prof. Dr. Kirsten de Groot
Offenbach199
Universitätsmedizin Mainz
Prof. Dr. Andreas Schwarting
Mainz191
Universitätsklinikum Freiburg
Prof. Dr. Reinhard E. Voll
Freiburg187
Agaplesion Markus Krankenhaus
Prof. Dr. Stefan Rehart
Frankfurt a. M.184
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Prof. Dr. Gernot Keyßer
Halle (Saale)175
Klinikum der LMU München
Prof. Dr. Hendrik Schulze-Koops
München126

Per Mouseover wird Ihnen der Name des Klinikums angezeigt

So wurde die Klinikliste erstellt:

  • Top-Ärzte! Das Magazin Focus veröffentlicht jedes Jahr eine Liste mit den besten Orthopäden Deutschlands. An allen unten genannten Häusern arbeiten Mediziner, die als Toparzt oder Topärztin im Bereich Rheumatologie ausgezeichnet wurden.
  • Internationales Renommee! Ärzte der oben genannten Kliniken sind im Ausland bekannt, weil sie dort Fachvorträge halten oder von den einheimischen Kollegen empfohlen werden. Deshalb verfügen alle gelisteten Kliniken über ein International Office für Patienten aus dem Ausland.
  • Große Erfahrung! Der Gelenkverschleiß (Arthrosen) ist die häufigste rheumatische Erkrankung in Deutschland. Rund 187.000 Patienten wurden im Jahr 2018 wegen einer Arthrose des Kniegelenks behandelt (M17). In allen oben gelisteten Kliniken wird dieses Krankheitsbild mindestens durchschnittlich häufig behandelt.

Wenn Sie noch Fragen zu Ihrer Behandlung in Deutschland, den Kosten oder einem bestimmten Krankenhaus haben, schreiben Sie uns eine Email. Wir helfen gerne!