Der Haupteingang des Herz- und Diabeteszentrums Nordrhein-Westfalen; ©HDZ NRW

Welche deutschen Kliniken sind die besten bei Erkrankungen des Herzens? Hier sind 13 Krankenhäuser dargestellt, die einen hohen Behandlungsstandard erfüllen. 

Was Herzkrankheiten betrifft, verfügen deutsche Ärzte über eine große Expertise. Denn Erkrankungen des Herzens, wie die Koronare Herzkrankheit (KHK), ein Herzinfarkt und die Herzschwäche gehören zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Dementsprechend groß ist das Interesse daran, geeignete Therapien für eine schnelle Genesung zu erforschen.

Die größte Herausforderung in der Kardiologie ist derzeit die Therapie von Herzschwäche, die vor allem ältere Menschen betrifft. Früher war hier eine Herztransplantation der Goldstandard, heute spielt sie wegen des Mangels an Spenderherzen kaum mehr eine Rolle. Häufig wird die Herzschwäche durch eine defekte Herzklappe verursacht. In allen nachfolgend genannten Kliniken haben Ärzte eine überdurchschnittliche Erfahrung beim Ersatz von Herzklappen durch eine künstliche Herzklappe (OPS 5-351).

Die 13 besten Kliniken für Herzmedizin

KrankenhausStadtBehandlungsfälle (2018)Büro für internationale Patienten 
Herz- und Diabeteszentrum NRWBad Oeynhausen1046Ja
Herzzentrum LeipzigLeipzig940Ja
Rhön-Klinikum Campus Bad NeustadtBad Neustadt678Nein
Universitätsklinikum KölnKöln530Ja
Universitäts-Herzzentrum Freiburg, Standort Bad KrozingenBad Krozingen512Ja
Universitätsklinikum EssenEssen510Ja
Robert-Bosch-KrankenhausStuttgart496Nein
Schüchtermann-KlinikBad Rothenfelde496Nein
Klinikum Links der WeserBremen493Nein
Klinikum der LMU MünchenMünchen485Ja
Medizinische Hochschule HannoverHannover421Ja
Universitätsklinikum HeidelbergHeidelberg388Ja
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum BrandenburgBernau385Nein

Per Mouseover wird Ihnen der Name des Klinikums angezeigt

So wurde die Klinikliste erstellt:

  • Focus-Auszeichnung! Das große, deutsche Wochenmagazin Der FOCUS zeichnet jedes Jahr die besten Fachkrankenhäuser für Kardiologie aus. Alle genannten Häuser sind in der Klinikliste 2021 als Top-Klinik im Bereich Kardiologie gelistet.
  • Viele Patienten! In den dargestellten Kliniken haben Ärzte eine große Erfahrung beim Ersatz von Herzklappen durch eine künstliche Herzklappe (OPS 5-351), weil nur Häuser berücksichtigt wurden, in denen dieser Eingriff überdurchschnittlich häufig durchgeführt wurde. Krankenhäuser sind dazu verpflichtet in Qualitätsberichten über die eigene Krankenbehandlung zu informieren und die Informationen dem Gemeinsamen Bundesausschuss zur Verfügung zu stellen.
  • Zertifizierungen! Wenn ein Klinikum zertifiziert wurde, heißt dies sogleich, dass auf Herzmedizin spezialisierte Ärzte im Klinikum arbeiten und das notwendige Equipment für eine Behandlung zur Verfügung steht. Alle oben gelisteten Häuser sind bei der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) als Herzchirurgisches Fachzentrum gelistet. Die DGTHG ist die wichtigste Fachgesellschaft für Herzoperationen in Deutschland.
  • Gute Hygiene! In allen gelisteten Kliniken wird ein überdurchschnittlich großer Wert auf die Patientensicherheit gelegt. Mindestens 45 von 55 Maßnahmen wurden ergriffen, um vor, während und nach der Operation optimale Hygiene-Verhältnisse sicherzustellen.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der deutschen Kliniklandschaft. Die hohe Behandlungsqualität an vielen anderen Häusern wird selbstverständlich nicht angezweifelt.