Universitätsklinikum Köln, ©Lukas Hoffmann

Welche Kliniken sind die besten bei Prostatakrebs in Deutschland? Hier sind herausragende Fachkliniken für Patienten aus dem In- und Ausland gelistet. 

Wie finden Sie, als Patient aus dem Ausland, eine passende Klinik? Am besten gehen Sie so wie deutsche Patienten vor und orientieren sich an Empfehlungen von Ärzten, Zertifizierungen und dem Ruf des Hauses. Insgesamt gibt es in Deutschland über 1.000 Krankenhäusern, an denen Prostatakrebs behandelt wird. Die Auswahl ist also riesig.

Welches Klinikum für Prostatakrebs ist das beste in Deutschland?

Diese Frage stellen sich Betroffene vor einer Operation. Die schlechte Nachricht: Es gibt nicht das beste Krankenhaus, weil jeder Patient eigene Vorstellungen einer Behandlung hat und es niemals einen standardisierten Therapieplan gibt. Manche Patienten wünschen eine Hormontherapie, andere eine Operation, wieder andere entscheiden sich für eine Strahlentherapie. Ärzte begutachten die medizinischen Befunde des Patienten und treffen dann eine individuelle Therapieentscheidung. Die gute Nachricht: Es gibt eine Reihe von herausragenden Krankenhäusern für Prostatakrebs, in denen nicht nur sehr erfahren Ärzte arbeiten, sondern auch internationale Patientenmanager beschäftigt werden.

Nachfolgend sind empfehlenswerte deutsche Krankenhäuser für Prostatakrebs aufgeführt. Die alphabetische geordnete Liste wurde nach folgenden Kriterien erstellt:

  • Top-Ärzte! Das Magazin Focus veröffentlicht jedes Jahr eine Liste, mit den besten Onkologen Deutschlands. An allen unten gelisteten Häusern, arbeiten Mediziner, die als Toparzt oder Topärztin im Bereich Urologische Tumoren ausgezeichnet wurden.
  • Internationale Erfahrung! Als Patient aus dem Ausland ist man auf Hilfe bei der Organisation des Aufenthaltes in Deutschland angewiesen. Deshalb ist es wichtig, dass Patientenmanager des Klinikums Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Alle hier gelisteten Kliniken verfügen über ein International Office für Patienten aus dem Ausland.
  • Zertifizierungen! Wenn ein Klinikum zertifiziert wurde, heißt dies sogleich, dass spezialisierte Urologen im Klinikum arbeiten und das notwendige Equipment für eine Tumorbehandlung zur Verfügung steht. Alle unten gelisteten Häuser verfügen über ein Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) oder über ein vergleichbares Zertifikat.
  • Privat vs. Öffentlich! Privat versicherte Deutsche und Patienten aus dem Ausland haben die freie Klinikwahl und können sich auch an Privatkliniken behandeln lassen. Deshalb werden neben öffentlichen Krankenhäusern auch Privatkliniken vorgestellt.

Die besten Kliniken für Prostatakrebs in Deutschland

Krankenhaus Top-Arzt/Ärztin Privat/Öffentlich Stadt
Asklepios Klinik Altona Prof. Dr. Klaus-Peter Dieckmann, Prof. Dr. Christian Wülfing Privat Hamburg
Charité Universitätsmedizin Prof. Dr. Kurt Miller Öffentlich Berlin
Helios Klinikum Erfurt Prof. Dr. Thomas Steiner Privat Erfurt
Helios Marien Klinik Duisburg Prof. Dr. Herbert Rübben Privat Duisburg
Helios Kliniken Schwerin Prof. Dr. Chris Protzel Privat Schwerin
Klinikum Augsburg Prof. Dr. Dorothea Weckermann Öffentlich Augsburg
Klinikum Dortmund Prof. Dr. Michael Truß Öffentlich Dortmund
Kliniken Essen-Mitte Prof. Dr. Susanne Krege, Prof. Dr. Darko Kröpfl Öffentlich Essen
Klinikum LMU München Prof. Dr. Christian Stief Öffentlich München
Klinikum rechts der Isar TUM Prof. Dr. Christian Stief, Prof. Dr. Jürgen E. Gschwend Öffentlich München
Krankenhaus Nordwest Prof. Dr. Eduard Becht Öffentlich Frankfurt a.M.
Martini-Klinik Hamburg Prof. Dr. Markus Graefen, Prof. Dr. Hartwig Huland Privat Hamburg
Medizinische Hochschule Hannover Prof. Dr. Markus Kuczyk Öffentlich Hannover
Sana Klinikum Hof Dr. Hansjörg Keller Privat Hof
Universitätsklinikum SH, Campus Lübeck Prof. Dr. Axel S. Merseburger Öffentlich Lübeck
Universitätsklinikum Bonn Prof. Dr. Manuel Ritter Öffentlich Bonn
Universitätsklinikum SH, Campus Kiel Prof. Dr. Klaus-Peter Jünemann Öffentlich Kiel
Universitätsklinikum Dresden Prof. Dr. Manfred Wirth Öffentlich Dresden
Universitätsklinikum Halle (Saale) Prof. Dr. Paolo Fornara Öffentlich Halle (Saale)
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Prof. Dr. Carsten Bokemeyer, Prof. Dr. Margit Fisch Öffentlich Hamburg
Uniklinik Köln Prof. Dr. Axel Heidenreich Öffentlich Köln
Uniklinikum Giesen und Marburg Prof. Dr. Rainer Hofmann Öffentlich Marburg
Universitätsklinikum Düsseldorf Prof. Dr. Peter Albers, Prof. Dr. Anja Lorch Öffentlich Düsseldorf
Universitätsklinikum Erlangen Prof. Dr. Bernd Wullich Öffentlich Erlangen
Universitätsmedizin Mannheim Prof. Dr. Maurice Stephan Michel Öffentlich Mannheim
Universitätsklinikum Heidelberg Prof. Dr. Markus Hohenfellner Öffentlich Heidelberg
Universitätsklinikum Münster Prof. Dr. Andres Jan Schrader, Prof. Dr. Axel Semjonow Öffentlich Münster
Universitätsklinikum Tübingen Prof. Dr. Arnulf Stenzl Öffentlich Tübingen
Vivantes Klinikum am Friedrichshain Prof. Dr. Jan Roigas Öffentlich Berlin


Per Mouseover wird Ihnen der Name des Klinikums angezeigt

Die Liste zeigt, es gibt in jeder großen Stadt in Deutschland eine Klinik, in der eine optimale Behandlung von Prostatakrebs für Patienten aus dem Ausland gewährleistet wird. Falls Sie konkrete Fragen zu Ihrer Behandlung haben, können Sie uns eine Mail schreiben. Wir leiten Ihre Anfrage dann an das passende Haus weiter.