Eine der besten Kliniken Deutschlands für Hüftersatz: Die Schön Klinik in Hamburg Eilbek
Schön Klinik Hamburg Eilbek, ©CC0

In welchen deutschen Kliniken haben Ärzte die größte Erfahrung bei dem Einsatz von künstlichen Hüftgelenken? Hier sind 10 exzellente Krankenhäuser gelistet. 

Der Einsatz einer künstlichen Hüfte gehört zu dem häufigsten medizinischen Eingriff in Deutschland. Bei über 200.000 Patienten wurde im Jahr 2017 eine künstliche Hüfte eingesetzt. Nach der OP ist es vielen Menschen möglich, weiterhin mobil zu bleiben, Sport zu treiben oder einem Hobby nachzugehen.

Dank minimalinvasiver Verfahren müssen Ärzte bei der Implantation eines künstlichen Gelenks heute nur noch wenige Millimeter lange Schnitte setzen und können Implantate präziser einbauen als früher. Aber auch die Betreuung vor und nach der Operation ist wichtig. Außerdem spielt die Erfahrung des Operateurs eine Rolle, denn wie in allen Bereichen heißt es auch beim Einsetzen einer künstlichen Hüfte: Je mehr Erfahrung, desto besser.

10 ausgezeichnete Krankenhäuser für Endoprothetik (Hüfte)

KrankenhausFocus-AuszeichnungStadtPatienten (2017) 
Helios ENDO-Klinik HamburgProf. Dr. Thorsten GerkeHamburg2366
Schön Klinik NeustadtTeam Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Neustadt in Holstein1833
Sana Kliniken SommerfeldProf. Dr. Andreas M. HalderKremmen1360
Evangelisches Waldkrankenhaus SpandauProf. Dr. Ulrich NöthBerlin941
Charité Universitätsmedizin BerlinProf. Dr. Carsten PerkaBerlin827
DIAKOVERE Annastift HannoverProf. Dr. Henning WindhagenHannover778
Universitätsklinikum DresdenProf. Dr. Klaus-Peter GüntherDresden675
Schön Klinik Hamburg EilbekTeam Klinik für Orthopädie/Unfallchirurgie/KinderorthopädieHamburg670
Krankenhaus RummelsbergTeam Klinik für Orthopädie und UnfallchirurgieSchwarzenbruck666
Schön Klinik LorschTeam Klinik Orthopädie und Unfallchirurgie Lorsch627

Per Mouseover wird Ihnen der Name des Klinikums angezeigt

So wurde die Klinikliste erstellt:

  • Focus-Auszeichnung! Das große, deutsche Wochenmagazin Der FOCUS zeichnet jedes Jahr die besten Ärzte für Hüftchirurgie und die besten Fachkrankenhäuser für Endoprothetik (Hüfte & Knie) aus. An allen gelisteten Häusern wurde entweder ein Arzt oder das gesamte Ärzte-Team geehrt.
  • Viele Patienten! In den zehn dargestellten Kliniken haben Ärzte eine große Erfahrung mit dem Einsetzen eines künstlichen Hüftgelenks (OPS 5–820), weil nur Häuser berücksichtigt wurden, in denen Ärzte und Ärztinnen eine überdurchschnittliche Erfahrung in diesem Operationsbereich haben. Krankenhäuser sind dazu verpflichtet in Qualitätsberichten über die eigene Krankenbehandlung zu informieren und die Informationen dem Gemeinsamen Bundesausschuss zur Verfügung zu stellen. Eine Ausnahme bildet hier die ATOS Klinik Heidelberg, in der nur Privatpatienten behandelt werden. Da die dort tätigen Experten für Hüftchirurgie zuvor an großen Unikliniken gearbeitet haben und das Haus alle sonstigen Kriterien erfüllt, kann die ATOS Klinik Heidelberg ebenfalls empfohlen werden.
  • Internationales Renommee! Ärzte der oben genannten Kliniken sind im Ausland bekannt, weil sie dort Fachvorträge halten oder von den einheimischen Kollegen empfohlen werden. Deshalb verfügen alle gelisteten Kliniken über ein International Office für Patienten aus dem Ausland.

Neben den genannten Ärzten und Kliniken gibt es viele weitere Mediziner, die eine hervorragende Behandlung gewährleisten. So gibt es selbstverständlich auch Orthopäden, die sich auf die Kniechirurgie, die Schulterchirurgie oder die Wirbelsäulenchirurgie spezialisiert haben.