Kliniken für Oberschenkelhalsbrüche
Helios Klinikum Erfurt, ©Klinikum Erfurt/CC0

Welche Kliniken in Deutschland eignen sich am besten für die Behandlung von Oberschenkelhalsbrüchen? Hier sind 10 Häuser mit hoher Behandlungsqualität aufgeführt.

Bei einem Oberschenkelhalsbruch liegt eine Fraktur im Übergang vom Hüftkopf zum Schaft des Oberschenkelknochens vor. Daraus resultieren starke Schmerzen und eingeschränkte Bewegungsfähigkeit. Die Verletzung tritt häufig im Alter aufgrund einer geschwächten Knochenstruktur auf.

Ihre Stimme zählt!

Mit dem Projekt Klinik Kompass sollen Sie bei Ihrer Krankenhauswahl bestmöglich beraten werden. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, unser Informationsangebot zu verbessern. Helfen Sie uns dabei! Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um an einer kurzen Umfrage zu Ihrer Krankenhauswahl mitzumachen. Ihre Teilnahme ist garantiert anonym. Die Ergebnisse werden von Forschern der Universität Marburg ausgewertet.

zur Umfrage

Für eine erfolgreiche Behandlung ist die Wahl des Krankenhauses von großer Bedeutung, denn nicht alle Häuser in Deutschland erfüllen sämtliche Qualitätskriterien. Neben einer guten Ausstattung und hoher Behandlungsqualität verfügen alle unten genannten Kliniken über Ärzte, die für ihre Expertise im Bereich der Hüftchirurgie ausgezeichnet wurden. Behandlungen wie etwa die operative und konservative Frakturversorgung werden hier angeboten.

10 Top Kliniken für Oberschenkelhalsbrüche

KrankenhausStadtBehandlungsfälle (2018)Büro für internationale Patienten 
Klinikum in den Pfeifferschen StiftungenMagdeburg871Nein
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus DresdenDresden517Ja
Krankenhaus Barmherzige BrüderRegensburg481Ja
Klinikum der LMU MünchenMünchen478Ja
Helios Klinikum ErfurtErfurt435Ja
Klinikum Nürnberg SüdNürnberg429Ja
Kliniken Dr. ErlerNürnberg369Nein
St. Josefs-Hospital WiesbadenWiesbaden332Nein
Agaplesion Markus KrankenhausFrankfurt am Main328Ja
Klinikum rechts der Isar der TUMMünchen328Ja

Der Name der Klinik wird per Mouseover angezeigt

So wurde die Klinikliste erstellt

  • Viele Patienten! In den dargestellten Kliniken haben Ärzte eine große Erfahrung mit Oberschenkelhalsbrüchen (S72.0), weil nur Häuser berücksichtigt wurden, in denen diese Problematik überdurchschnittlich häufig behandelt wurde. Krankenhäuser sind dazu verpflichtet in Qualitätsberichten über die eigene Krankenbehandlung zu informieren und die Informationen dem Gemeinsamen Bundesausschuss zur Verfügung zu stellen.
  • Hohe Patientenzufriedenheit! Alle oben dargestellten Kliniken haben eine Patientenzufriedenheit von mindestens 80 Prozent. Dies ergibt sich aus einer Befragung der AOK und der BARMER in Zusammenarbeit mit der „Weissen Liste“. Jedes Jahr werden rund eine halbe Millionen Versicherte zu ihrem Krankenhausaufenthalt befragt. Hier handelt es sich um die größte Patientenbefragung Europas.
  • Focus-Auszeichnung! Das Magazin Focus veröffentlicht jedes Jahr eine Liste mit den besten Hüftzentren Deutschlands. Alle genannten Häuser sind in der Klinikliste 2021 als Top-Kliniken im Bereich Hüftchirurgie (Endoprothetik) gelistet.
  • Gute Hygiene! Viele Patienten erleiden während es Krankenhausaufenthalts eine Infektion, deshalb ist eine gute Krankenhaushygiene wichtig. In allen gelisteten Kliniken wird ein überdurchschnittlich großer Wert auf die Patientensicherheit gelegt. Mindestens 45 von 55 Maßnahmen wurden ergriffen, um vor, während und nach der Operation optimale Hygiene-Verhältnisse sicherzustellen.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der deutschen Kliniklandschaft. Die hohe Behandlungsqualität an vielen anderen Häusern wird selbstverständlich nicht angezweifelt. Hier finden Sie herausragende Kliniken für den Einsatz einer Hüftprothese. 

Ihre Stimme zählt!

Mit dem Projekt Klinik Kompass sollen Sie bei Ihrer Krankenhauswahl bestmöglich beraten werden. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, unser Informationsangebot zu verbessern. Helfen Sie uns dabei! Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um an einer kurzen Umfrage zu Ihrer Krankenhauswahl mitzumachen. Ihre Teilnahme ist garantiert anonym. Die Ergebnisse werden von Forschern der Universität Marburg ausgewertet.

zur Umfrage