Klinik zur Behandlung eines Kreuzbandrisses
BG Klinik Ludwigshafen, ©bgulu/CC0

Welche Kliniken in Deutschland eignen sich besonders bei der Behandlung eines Kreuzbandrisses? Hier sind einige hervorragende Häuser mit hoher Behandlungsqualität gelistet.

Das Kreuzband ist eines der wichtigsten Bänder für die Stabilität des Knies. Ursachen für einen Riss sind meist Sportverletzungen. Der Kreuzbandriss kann konservativ oder operativ behandelt werden. Bei erfolgreicher Behandlung funktioniert das Knie bei 80-90 % der Betroffenen wieder vollständig.

Für eine erfolgreiche Behandlung ist die Wahl des Krankenhauses von großer Bedeutung, denn nicht alle Häuser in Deutschland sind auf die Behandlung von Kreuzbandrissen spezialisiert. Neben einer guten Hygiene und einer hohen Behandlungsqualität verfügen alle unten genannten Kliniken über ärztliches Personal, das große Erfahrung mit der Behandlung von eines Kreuzbandrisses hat.

Top Kliniken für einen Kreuzbandriss

KrankenhausStadtWer? 
Agaplesion Diakonie Kliniken KasselKasselKassenpatienten und Privatpatienten
Arcus KlinikPforzheimKassenpatienten und Privatpatienten
Asklepios Klinikum Bad AbbachBad AbbachKassenpatienten und Privatpatienten
Atos Klinik HeidelbergHeidelbergnur Privatpatienten
Atos Klinik MünchenMünchennur Privatpatienten
Atos MediaPark KlinikKölnnur Privatpatienten
Atos Starmed KlinikMünchenKassenpatienten und Privatpatienten
BG Klinik LudwigshafenLudwigshafenKassenpatienten und Privatpatienten
BG Klinik TübingenTübingenKassenpatienten und Privatpatienten
BG Klinikum DuisburgDuisburgKassenpatienten und Privatpatienten
BG Unfallklinik Frankfurt am MainFrankfurt am MainKassenpatienten und Privatpatienten
Brüderhaus Koblenz & Marienhof KoblenzKoblenzKassenpatienten und Privatpatienten
Bundeswehrkrankenhaus HamburgHamburgKassenpatienten und Privatpatienten
Evangelisches DiakoniekrankenhausFreiburgKassenpatienten und Privatpatienten
Gemeinschaftskrankenhaus BonnBonnKassenpatienten und Privatpatienten
Herz-Jesu-Krankenhaus HiltrupMünsterKassenpatienten und Privatpatienten
Klinik ManhagenGroßhansdorfKassenpatienten und Privatpatienten
Klinik OberstdorfOberstdorfKassenpatienten und Privatpatienten
Kliniken Dr. ErlerNürnbergKassenpatienten und Privatpatienten
Kliniken HochFranken - Klinik MünchbergMünchbergKassenpatienten und Privatpatienten
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität MünchenMünchenKassenpatienten und Privatpatienten
Krankenhaus Mörsenbroich-RathDüsseldorfKassenpatienten und Privatpatienten
Krankenhaus St. MarienwörthBad KreuznachKassenpatienten und Privatpatienten
Lubinus ClinicumKielKassenpatienten und Privatpatienten
Martin Luther Krankenhaus BerlinBerlinKassenpatienten und Privatpatienten
OCM KlinikMünchennur Privatpatienten
Orthopädische Klinik MarkgröningenMarkgröningenKassenpatienten und Privatpatienten
Sana Dreifaltigkeit-Krankenhaus KölnKölnKassenpatienten und Privatpatienten
Sana Klinik MünchenMünchenKassenpatienten und Privatpatienten
Sana-Klinik NürnbergNürnbergKassenpatienten und Privatpatienten
Schön Klinik München HarlachingMünchenKassenpatienten und Privatpatienten
Sportklinik HellersenLüdenscheidKassenpatienten und Privatpatienten
Sportklinik StuttgartStuttgartKassenpatienten und Privatpatienten
Universitätsklinikum FreiburgFreiburgKassenpatienten und Privatpatienten
Universitätsklinikum Hamburg-EppendorfHamburgKassenpatienten und Privatpatienten

Der Name der Klinik wird per Mouseover angezeigt

So wurde die Klinikliste erstellt (Kassenpatienten und Privatpatienten):

  • Viele Patienten! In den dargestellten Kliniken haben Ärzte eine große Erfahrung bei der Therapie von Kreuzbandrissen (S83), weil nur Häuser berücksichtigt wurden, in denen Patienten mit diesem Leiden überdurchschnittlich häufig behandelt werden. Krankenhäuser sind dazu verpflichtet in Qualitätsberichten über die eigene Krankenbehandlung zu informieren und die Informationen dem Gemeinsamen Bundesausschuss zur Verfügung zu stellen.
  • Hohe Patientenzufriedenheit! Alle oben dargestellten Kliniken haben eine Patientenzufriedenheit von mindestens 80 Prozent. Dies ergibt sich aus einer Befragung der AOK, der BARMER Ersatzkasse und der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) in Zusammenarbeit mit der „Weissen Liste“. Jedes Jahr werden rund eine halbe Millionen Versicherte zu ihrem Krankenhausaufenthalt befragt. Hier handelt es sich um die größte Patientenbefragung Europas.
  • Gute Hygiene! Viele Patienten erleiden während des Krankenhausaufenthalts eine Infektion, deshalb ist eine gute Krankenhaushygiene wichtig. In allen gelisteten Kliniken wird ein überdurchschnittlich großer Wert auf die Patientensicherheit gelegt. Mindestens 45 von 55 Maßnahmen wurden ergriffen, um vor, während und nach der Operation optimale Hygiene-Verhältnisse sicherzustellen.

So wurde die Klinikliste erstellt (nur Privatpatienten):

Kliniken, die keine Kassenpatienten behandelt und deshalb keinen Versorgungsvertrag mit der Krankenkasse abgeschlossen haben, müssen ihre Behandlungsdaten nicht in einem Qualitätsbericht darstellen. Deshalb wurden für die Listung von Privatkliniken andere Kriterien formuliert.

  • Langjährige Erfahrung! Mindestens ein Arzt in der Fachklinik ist auf Kreuzbandrisse spezialisiert, hat in diesem Bereich bereits 15 Jahre gearbeitet und publiziert regelmäßig wissenschaftliche Beiträge zum Thema.
  • Internationales Renommee! Ärzte der oben genannten Privatkliniken sind im Ausland bekannt, weil sie dort Fachvorträge halten oder von den einheimischen Kollegen empfohlen werden. Deshalb verfügen alle gelisteten Kliniken über ein International Office für Patienten aus dem Ausland.
  • Hohe Patientenzufriedenheit! 5 von 6 Patienten sind mit der Behandlung im Haus zufrieden. Alle oben dargestellten Privatkliniken erreichen bei der unabhängigen Bewertungsplattform klinikbewertungen.de 5 von 6 Sterne.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der deutschen Kliniklandschaft. Die hohe Behandlungsqualität an vielen anderen Häusern wird selbstverständlich nicht angezweifelt.