Medizin

Hüftprothese

Hüftprothese: Risiken und Chancen einer Operation

Die meisten Patienten können nach der Implantation einer Hüftprothese wieder schmerzfrei gehen. Hier steht, welche Chancen und Risiken mit einer Operation einhergehen.  
Fetalchirurgische Operation

Fetalchirurgie: Wenn das Baby im Bauch krank ist

Vor viereinhalb Jahren bekam die schwangere Katrin Ruby die Schreckensnachricht: Das Kind, das in ihrem Bauch heranwächst, leidet an Spina bifida. Sie besucht die Neurochirurgin Dr. Heidrun Bächli in Heidelberg, die den Fötus im Bauch mit einer in Europa neuartigen Methode operiert. Wie geht es Kind und Mutter heute? 

So wird Prostatakrebs behandelt

Wie wird Prostatakrebs in Deutschland behandelt? Hier sind die wichtigsten Informationen zu Diagnose, zur Therapie und zu den Kosten dargestellt.

Bypass-Operation – ja oder nein?

Ist eine Arterie im Herzen verstopft, muss eine Überbrückung gelegt werden, damit das Herz mit ausreichend Sauerstoff versorgt bleibt. Diese Überbrückung nennt man Bypass. Hier steht wie lange die Bypass-OP dauert, was sie kostet und wie risikoreich sie ist.
chemotherapie_CC0_cristhianelouback0

Meistens besiegt: Brustkrebs

Der Schock ist groß, bei der Diagnose Brustkrebs. Zum Glück sind die Heilungschancen inzwischen sehr gut. Hier wird dargestellt, wie Brustkrebs behandelt wird.

Nach dem Brustkrebs: Rekonstruktion der Brust oder BH-Einlage?

[Anzeige]: Bei vielen Frauen ist die brusterhaltende Operation inzwischen möglich. Danach können die Brüste allerdings ungleich aussehen. Man kann sich für eine operative Herstellung der Brust oder einen Spezial-BH mit Einlage entscheiden. [Anzeige]
Vier Chirurgen am Operationstisch

So verläuft eine Darmoperation

Über 400.000 Patienten pro Jahr werden in Deutschland am Darm operiert. Damit ist die Darm-Operation der häufigste chirurgische Eingriff in Deutschland. Hier erfahren Sie, was eine OP kostet und wie sie abläuft.
Zwei Chirurgen arbeiten mit dem Da Vinci Roboter

Der Medizinroboter Da Vinci in der Praxis

In rund 100 deutschen Kliniken wird bereits mit dem OP-Roboter Da Vinci gearbeitet. Der Einsatz des Roboters bringt Vorteile für den Patienten mit sich, allerdings ist er sehr teuer.
OP-Roboter bei Kniechirurgie

Wenn ein Roboter bei der Knie-OP assistiert

Am Sankt Marien-Hospital Buer werden jetzt Knieprothesen mit Hilfe eines Roboters eingesetzt. Für Chirurgen ist das System eine Arbeitserleichterung, vollumfänglich nachgewiesen ist die Evidenz aber noch nicht.

Kinderkrankheit Asthma

Diagnose – Therapie –  Medikamente – Kosten. In diesem Artikel sind die wichtigsten Informationen zur Behandlung von Asthma in Deutschland dargestellt.

Wird mein Lungenkrebs getestet?

[Anzeige]: Nach der Diagnose Lungenkrebs stellt man sich als Patient sofort die Frage: Wie geht es weiter? Wie so oft in der Medizin gibt es hier keine allgemeingültige Antwort. Aber mittels eines tumorbiologischen Tests kann bei fortgeschrittener Erkrankung der Tumor genauer untersucht werden. [Anzeige]
Sonne

Erst Sonnenbrand, dann Hautkrebs?

Diagnose - Therapie - Medikamente - Kosten. In diesem Artikel sind die wichtigsten Informationen zur Behandlung von Hautkrebs in Deutschland dargestellt.

Fakten zur Behandlung von Lungenkrebs

Wie wird Lungenkrebs in Deutschland behandelt? Informationen zur Diagnostik, zur Therapie und zu den Kosten werden in diesem Artikel dargestellt. 

Mehr als eine Zuckerkrankheit: Diabetes

Welche Medikamente werden in Deutschland bei Diabetes verschrieben? Wie viel kostet die Behandlung? Diese und weitere Fragen werden hier beantwortet.
Krankenhausbett, in dem AML Patienten liegen

Ist Leukämie heilbar?

Akute myeloische Leukämie (AML) ist eine Krankheit, die unbehandelt innerhalb weniger Wochen zum Tode führt und deshalb unbedingt sofort therapiert werden muss. Hier ist dargestellt, wie viele Menschen in Deutschland an AML erkranken, wie hoch die Kosten sind und welche Überlebenschancen es gibt.

Brustkrebsfrüherkennung mit „discovering hands“

Wenn blinde Menschen einen hochsensiblen Tastsinn haben, können sie Knötchen in der Brust besser ertasten als Ärzte. Den deutschen Frauenarzt Dr. Frank Hoffmann brachte das auf eine Idee.